Endlich rein in die Rauszeit

wellness

Kalt draußen? Macht nichts. ENGELBERT hat sich ja aufgewärmt.
Und wird das jetzt regelmäßig machen. Das Saunaland im
Gumbala lädt für gemütliche und gesunde Stunden einfach ein.

Tut das gut! Keine Ahnung, wie
spät es ist, ganz egal, wir haben heute nichts mehr vor. Doch,
natürlich: Gleich, wenn ich aus dieser wunderbar heißen Stollen-Sauna komme, kurz abduschen, dick einkuscheln und chillen. Ganz gemütlich am Kamin in der neuen Oberbergischen Sauna-Lounge des Gumbala.

Foto: Gumbala

Die ist so schön geworden, dass ich gar nicht wieder weg will. Muss ich ja auch nicht, jedenfalls nicht in den nächsten Stunden. Gleich noch ein gutes Buch zur Hand nehmen … perfekt. Wo mein Mann wohl gerade ist? Sicher noch in der Schiefer-Sauna. Er mag es halt nicht ganz so heiß. Aber bei 55 bis 60 Grad Celsius und angenehm feucht-warmer Luft kommt er so richtig runter. Vergisst den Alltag, den Stress in der Agentur, ist ganz bei sich. Kein Wunder, so heimelig und heimatlich, wie es hier ist.

Wir haben ein kleines Date. Gleich setzt er sich zu mir an den Kamin. Und er hat mir versprochen, später mit mir die neue Fachwerk-Sauna auszuprobieren. Die soll ja herrlich nach reiner Natur duften.
80 Grad warm, schön muckelig wird das dann. Das Tolle am Saunaland im Gumbala: Sowohl erfahrene Sauniererinnen wie ich als auch Anfänger wie mein Mann, die sich erst einmal an die Hitze gewöhnen müssen, sind hier genau richtig. Zum Beispiel im Dampfbad, das mag mein Mann total gerne, und in der Infrarotkabine, die ist ja so eher mein Ding. Natürlich hat er heute morgen auch noch einen kleinen Abstecher ins Badeland gemacht. In den Whirlpool? Ja, da hat er sich auch kurz reingesetzt. Gerutscht ist er vor allem. Das Kind im Manne eben.

Wir machen diese kleinen Kurzurlaube jetzt regelmäßig. Wenn es nach mir geht, sind wir jede Woche hier im Gumbala. Das ist so entspannend! Eine Eintagesauszeit gleich um die Ecke. Ach, da ist er ja, mein Mann. Ob ich Hunger habe?
Och … wenn ich mir die leckeren und
frischen Gerichte hier in der
Oberbergischen Sauna-Lounge so anschaue … warum nicht? Ein kleiner Snack zwischendurch. Und dann geht es auf die Relax-Liegen. Die Augen schließen, die Gedanken fliegen lassen, vielleicht ein bisschen wegdösen. Und anschließend weiter gesund schwitzen. In diesem zeitlos schönen, gemütlichen Saunaland. Einfach herrlich.